ALLGEMEIN892 80 13
PRIVATPATIENTEN887 73 720

Anamnese

Orthopädische Untersuchungstechniken

Das Patienten-Gespräch ist enorm wichtig.

Es dient dazu, ein Vertrauensverhältnis zwischen dem Arzt und dem Patienten aufzubauen und gibt dem Arzt Aufschluss über die Wünsche, Sorgen und Erwartungen des Patienten.

Ein guter Arzt kann sich dann auf die jeweilige Situation einstellen und die Diagnostik und Therapie individuell planen.

Das genaue Zuhören in Bezug auf die vom Patienten geäußerten Beschwerden und ein gezieltes Nachfragen führen dann in vielen Fällen schon zu einer ersten Verdachtsdiagnose, die anschließend durch die körperliche Untersuchung und andere diagnostische Maßnahmen bestätigt oder modifiziert werden kann.